Öffnungszeiten, Kontakt & Anfahrt

Entgegen der hohen Nachfrage können wir aus personellen, gesundheitlichen und privaten Gründen bis auf weiteres   NUR NOCH VORMITTAGS, sowie DONNERSTAG UND FREITAG NACHMITTAG für Sie da sein. Sobald unser Team wieder vollständig und voll einsetzbar ist werden wir schnellstmöglich unsere Montagnachmittag Sprechstunde wieder anbieten.                                                                                                Bitte wenden Sie sich in dringenden Fällen direkt an die umliegenden Kollegen, in NOTFÄLLEN direkt an die Tierkliniken. 

Tierarztpraxis Danja Meyberg

Inhaberin: Danja Grehn 

googel waldstr

Waldstrasse 41, 22846 Norderstedt

Telefon: 040 – 526 76 66
E-mail: Tierarzt-meyberg@gmx.de

TERMINSPRECHSTUNDE – Bitte lassen Sie sich für JEDEN  Besuch einen Termin geben!

zur Abholung von Medikamenten kommen Sie gern ohne Termin während der Öffnungszeiten
(Terminvergabe telefonisch + 8:30-9:00, Do/Fr 15.30-16.00)

 Unsere Öffnungszeiten:

Mo – Fr:  9:00 – 11:00 Uhr

Do – Fr:  16:00 – 18:30 Uhr

 

Um Ihnen und Ihrem Tier lange Wartezeiten zu ersparen, bieten wir eine TERMINSPRECHSTUNDE an.

TERMINE bekommen Sie telefonisch                  am BESTEN von                                                           8:30- 9:00 Uhr & Do/FR 15:30-16:00 Uhr                                                                 oder persönlich in der Praxis                          (bitte NICHT per Email).

Bitte haben Sie Verständnis, dass die telefonische Erreichbarkeit während der Sprechstunde nicht immer gewährleistet ist und probieren es ggf. erneut.  In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die umliegenden Kollegen.

In NOTFÄLLEN wenden Sie sich bitte an die Tierklinik Quickborn

.

CORONA – INFORMATIONEN:

Liebe Tierbesitzer, 

Damit unsere Praxis trotz CORONA nach wie vor offen bleiben kann, beachten Sie bitte zu Ihrem und unserem Schutz die folgenden Regeln:

- Zutritt nur mit Maske
- Es ist nur noch 1 Begleitperson in der Behandlung erlaubt 
  (im Nebenzimmer)
- Warten Sie bitte immer draußen (zum Anmelden bitte kurz hereinkommen)
- maximal 1 Person zum Anmelden im Wartebereich
- Bitte halten Sie mindestens 1,5m Abstand

Sollte bei einem Kunden oder im Team ein Coronafall auftreten, müssen wir sonst ALLE in Quarantäne - die Praxis bleibt dann erstmal geschlossen!

Besten Dank für Ihre Mithilfe!

Thema Quarantäneanordnungen:

  • Sollte ein Mitarbeiter Corona-Verdachts-Symptome zeigen müssen wir zum Schutz unserer Kunden als gesamtes Team sofort in Quarantäne bis wir ein Testergebnis haben.                                                    - -- Sollte bei einem Mitarbeiter oder einem Kunden nach einem Besuch in unserer Praxis Corona festgestellt werden liegt die Entscheidung über eine komplette Quarantäne bzw. Praxisschließung beim Gesundheitsamt.                    Auch eine plötzliche Quarantäneanordnung im Fall dass ein Familienmitglied oder andere Kontaktperson Symptome zeigt oder erkrankt ist möglich.        In einem solchen Fall werden wir bemüht sein – soweit es uns kurzfristig möglich ist – alle anstehenden Termine abzusagen, die Realität hat aber leider gezeigt, dass es auch sein kann, dass wir die Praxis kurzfristig einfach schließen müssen und Sie trotz Termin vor verschlossener Tür stehen.                                                            In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Tierklinik in Quickborn oder die umliegenden Tierarztpraxen.



In persönlicher Sache zum Thema CORONA und Schutzmaßnahmen  
Liebe Kunden, Auch für uns stellen die Corona bedingten Umstände eine große Herausforderung dar. Wir sind dankbar dafür, dass wir trotz allem weiterhin für Sie und Ihre Tiere geöffnet bleiben dürfen, dafür müssen Sie aber einige Einschränkungen in Kauf nehmen: Sie dürfen die Praxis nur einzeln und ausschließlich mit Maske betreten Sie müssen bei Wind und Wetter draußen warten Sie dürfen nicht mehr mit in das Behandlungszimmer, sondern „nur“ im Nebenzimmer zuschauen Leider müssen wir ständig Kunden „erinnern“ eine Maske aufzusetzen oder richtig aufzusetzen, immer wieder müssen wir Kunden herausschicken die in die Praxis kommen während noch jemand anderes sich im Anmeldebereich aufhält, immer wieder gibt es Beschwerden, dass draußen gewartet werden muss und nicht alle Familienmitglieder mit hereinkommen können. Insbesondere für meine Tierarzthelferin an der Anmeldung stellen solche Diskussionen eine erhebliche Zusatzbelastung dar.  Wir verstehen Ihren Unmut über die Situation aber können leider zurzeit nichts daran ändern. Auch wir würden lieber ohne Maske arbeiten – insbesondere, wenn wir die ganze Zeit damit sprechen müssen; für uns wäre es auch einfacher, wenn Sie Ihre Tiere in der Behandlung wieder selber festhalten würden; auch uns ist kalt, wenn wir ständig Stoß lüften und bei offenen Fenstern arbeiten. Wir sind nicht nur Mitarbeiter einer Tierarztpraxis, auch wir haben ein Privatleben und kleine Kinder und Schulkinder zuhause deren Betreuung wir zurzeit nebenbei organisieren müssen. Bitte haben Sie Verständnis und bleiben Sie höflich wenn auch wir alle an unsere Grenzen stoßen. Vielen Dank für Ihre Treue und das Vertrauen dass Sie uns seit vielen Jahren entgegenbringen, bleiben Sie gesund, wir freuen uns alle auf bessere und einfachere Zeiten, Ihre Tierärztin   Danja Meyberg/Grehn                                        (Januar 2021)